Heilpraktikerin für Psychotherapie

Seit November 2018 habe ich ich die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung- beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie bekommen – kurz gesagt, ich habe meine Heilpraktikerprüfung für Psychotherpie bestanden.

Deshalb kann ich nun auch psychologische Beratung und Begleitung anbieten. Dabei nutze ich z.B. die klientenzentrierte Gesprächsführung nach Carl Rogers. Außerdem mache ich eine Fortbildung in Ressourcenorientierter Traumatherapie an der Arche Medica. Ich biete schon Stabilisierung und Beratung und ggf. Hilfe an, einen Therapeuten bzw. eine Therapeutin zu finden.